Herzlich willkommen im Hotel Hirsch

im schönen Schwarzwald

 

mit einzigartigen Ausblicken auf eine beeindruckende Naturkulisse.

Freuen Sie sich auf wohltuende Entspannung, auf traumhafte Wanderungen und Ausflüge in unserer idyllischen Landschaft sowie auf eine ausgewogene, regionale Küche.

Mit viel Liebe und persönlichem Einsatz führen wir unser traditionsreiches Haus.

Lassen Sie sich verwöhnen.

Annalisa & Walter Gaiser - Ihre Gastgeber im Hotel-Restaurant Hirsch in Baiersbronn

Annalisa und Walter  Gaiser

Familientradition seit 1847

Buchen Sie direkt hier online!
Bitte beachten Sie, dass Ihre Buchung erst nach der Buchungsbestätigung verbindlich wird!

7 Tage buchen - 6 Tage bezahlen

Bei Anreise in der Zeit vom 06.01.2016 bis 13.11.2016

7 Tage buchen nur 6 bezahlen!

Zudem bieten wir Ihnen kostenlos

  • 1 Begrüßungsgetränk
  • Kuchen am Nachmittag (außer am Ruhetag)
  • Wanderbroschüre auf Wunsch


buttonAngebote

Erlebnisreicher Schwarzwald – erholsames Ambiente

 

Unsere Hotelanlage mit Stamm- und Gästehaus liegt im ruhigen Oberdorf in der Nähe des Kurgartens. Das Gästehaus, in welchem sich der Großteil der Zimmer befindet, ist mit dem Stammhaus verbunden. Großer Parkplatz direkt beim Haus. Kostenfreier W-LAN-Zugang auf allen Zimmern und im Restaurantbereich.

Entspannen Sie sich vom hektischen Alltag in unserem Hallenbad, Sauna oder Ruheraum.

Tanken Sie Sonne auf unseren Balkonen oder auf der Liegewiese.

Ein Herz für Kinder: Kinderspielecke, Spielzimmer und Kindergerichte.

 

Urlaubszeit genießen

 

Starten Sie den Tag mit reichhaltigem Frühstücksbüfett und frisch gemahlenem Kaffee.

Kosten Sie den hausgemachten Kuchen am Nachmittag, bei schönem Wetter auf unserer Terrasse.

Freuen Sie sich auf das leckere Abendmenü mit Menüwahl: von Wild bis Vegetarisch begleitet von erlesenen Weinen. Wir verwenden frische und saisonale Produkte aus der Region um Ihnen auch in unserem à la carte Restaurant abwechslungsreiche Speisen servieren zu können.

Gemütlicher Ausklang im Hirschstüble mit einem badischem Viertele oder einem gepflegten Alpirsbacher Bier.